Kurrende II

(Kinder der Schulklassen 6-8)

In der Kurrende II wird klassische Chormusik mit Jugendlichen erarbeitet, die oft schon lange in der Domsingschule singen. Die Mitglieder sind stolz darauf, die Übergangsprüfung erfolgreich abgelegt zu haben, und genießen die neu gewonnene musikalische Perfektion. Aus den vielen Freizeiten der Vergangenheit sind intensive Freundeskreise hervorgegangen, die sich nun zunehmend zwischen Jungs und Mädchen vermischen. Die Arbeit an Gehörsbildung, Stimmbildung und „Vom-Blatt-Singen“ wird jede Woche fortgesetzt und steigert die musikalische Kompetenz der Sängerinnen und Sänger, bis sie sicher genug fühlen, die Übergangsprüfung zu Jugendkantorei zu bestehen.

Die Mitglieder der Kurrende II stellen die Solisten für die großen Musicalaufführungen im Dom. Mit Orchester, Kostümen und Solisten werden ganz beachtliche musikalische und szenische Ergebnisse erzielt, die das Selbstbewusstsein der Heranwachsenden nachhaltig stärken. Gleichzeitig ist das Bewusstsein, gut Musik machen zu können, genauso persönlichkeitsbildend wie die Teilnahme an einer guten Fußballmannschaft oder einem Leistungszentrum des Sports. Die Selbstverständlichkeit, mit der die geübten Chorsänger Disziplin und Leistungsbereitschaft zeigen, verblüfft viele Eltern und Außenstehende. Die Kurrende II singt im Gottesdienst, gestaltet aber auch eigene Konzerte, zum Teil gemeinsam mit Jugendkantorei und Staatsorchester.

Aufnahmevoraussetzungen: Notenkenntnis/Instrumentale Kenntnisse

Terminübersicht

Hier erreichen Sie uns:

Dompfarramt
0531 - 24 33 5-0
dom.bs.pfa@lk-bs.de
Sprechzeiten :
Mo. bis Fr. – 9.00 - 15.00 Uhr

Domkantorat
0531 - 24 33 5-20
domkantorat@lk-bs.de
Sprechzeiten :
Di. bis Do. – 9.00 - 15.00 Uhr
Fr. – 9.00 - 13.00 Uhr

Jede Woche im Dom:

Montag bis Freitag – 17.00 Uhr
5 Minuten-ANDACHT
Freitag: mit anschließender Feier des Abendmahls

Samstag – 12.00 Uhr
20 Minuten Orgelmusik im „MITTAGSGEBET“

Sonntag – 10.00 Uhr
GOTTESDIENST

Öffnungszeiten Dom:

Montag bis Sonntag – 10.00 - 17.00 Uhr
Zwischen Anfang Januar und Mitte März ist der Dom von 13.00 - 15.00 Uhr geschlossen.


Öffentliche Domführungen:

Montag bis Freitag – 11.00 und 15.00 Uhr
durch Mitglieder der DomführerGilde
In der Zeit von Anfang Januar bis Mitte März finden keine Führungen statt!