Immer noch kein Abendmahl?

.



Der lange Lockdown hat unsere liturgische Praxis verändert. Viele Menschen vermissen nicht nur den Gesang im Gottesdienst, sondern auch das Abendmahl.
Aktuell wissen wir nicht, wann wir das Abendmahl wieder im Gottesdienst feiern können. Darum biete ich an, das Abendmahl an Einzelne, Paare oder Familien zu spenden und sich zu einem Einzeltermin zu verabreden. 

Cornelia Götz, Dompredigerin