Kurrende I (Kinder der 5. und 6. Schulklasse)

Die Kurrende I ist der erste Teil des "Konzertchores" des Kinderzweiges der Domsingschule. Zusammen mit der Kurrende II wird in der Regel mehrstimmig gesungen. Die Literatur reicht von klassischer Musik (Kinderchorpart in Bachs Matthäuspassion, Orff: Carmina Burana) bis zum Quatschlied. In der Kurrende I findet ein musikalischer Intensiv-Kurs statt. Mit Hilfe verschiedener pädagogischer Methoden werden "Vom-Blatt-Singen" und das selbstständige Halten einer zweiten Stimme geübt und das Gehör geschult. Die Kurrende I vermittelt zwischen den unterschiedlichen Vorbildungen der Kinder, die seit Beginn in der Domsingschule singen und denjenigen, die später hinzugekommen sind. Freizeiten, Gottesdienste und Aufführungen hat die Kurrende I gemeinsam mit der Kurrende II. Das jährliche Kindermusical mit aufwändigen Kulissen sowie die zahlreichen Einsätze in der Weihnachtszeit sind die Höhepunkte des Chorjahres.

Leitung:

Domkantor Gerd-Peter Münden

Zeiten:

Freitag, 15.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Ort:

Chorsaal des Doms, Eingang Münzstraße

Aufnahmevoraussetzungen:

keine
Anmeldung in der Chorstunde

Termine:





Der Chef bei "Daniel in der Löwengrube"
Der Chef bei "Daniel in der Löwengrube"